Fest der Kulturen

E-Mail

Am Samstag, den 10.09.2022 haben wir unser aller ersten FEST DER KULTUREN gefeiert! Von 16-18 Uhr gab es kulinarische Köstlichkeiten, die von BewohnerInnen vom Weißen Turm zubereitet wurden, Musik auf den verschiedenen Sprachen, die im Stadtteil gesprochen werden und die Möglichkeit sich ein Henna oder ein Glitzertattoo machen zu lassen. Ziel war es einen Ort zu schaffen, an dem man sich begegnen kann und in die verschiedenen Kulturen, die am Weißen Turm vertreten sind einzutauchen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die uns so liebevoll unterstützt haben und einen Beitrag zum Fest geleistet haben. Seien es zwei unserer Helferteens, die ganz selbstverständlich beim Henna und Glitzertattoo Workshop geholfen haben oder all die KöchInnen, die das Buffet so bunt gestaltet haben! Wir freuen uns riesig über diesen Erfolg und darüber noch mehr von den BewohnerInnen des Stadtteils kennengelernt zu haben.

View the embedded image gallery online at:
https://einsa-lg.de/index.php/blog#sigProIdf2a1450cd4

Fest der Kulturen

E-Mail

Am 10. September laden wir die gesamte Nachbarschaft Am Weißen Turm und Hinter der Saline ein zu unserem ersten Fest der Kutluren.
Wir möchten mit euch gemeinsam die verschiedenen Kulturen, die es in unserem Stadtteil gibt, feiern. Dies wollen wir tun, indem neben Musik und Kinderschminken auch kulinarische Köstlichkeiten der unteschiedlichen Kulturen gangeboten werden sollen. Hier ist eure Hilfe gefragt! Wir brauchen euch und eure Unterstützung! Um beim Fest möglichst viele Kulturen vertreten zu haben, benötigen wir eure Teilnahme. Du hast Lust etwas zu unserem kunterbunten Buffet beizutragen, dann melde dich gerne bei uns! In Form von kleinen Häppchen in süß und salzig wollen wir die Kulturen vorstellen und schätzen! 

Wann: 10.September 16-18 Uhr
Wo: Im Garten des EinsA (Hinter der Saline 1a)

Anmeldung bei Johannes Halter - 0176/608 872 72

View the embedded image gallery online at:
https://einsa-lg.de/index.php/blog#sigProId8bae374772

Endlich wieder Quartiersfest

E-Mail

Am Samstag (21.05.2022) fand endlich wieder unser Quartiersfest statt!!
Nach drei Jahren Pause, aufgrund schlechten Wetters und der Pandemie, konnte wieder der ganze Stadtteil Weißer Turm zusammen kommen und feiern. Organisiert von Nadine Fischer, Quartiersmanagerin des Weißen Turms, bauten auch die Institutionen und Vereine rund um den Stadtteil ihre Pavillons auf. Neben der Ümi, dem Förderverein der Heiligengeistschule, VFL, Moin, Salino, Salzmuseum und vielen anderen, konnte man auch uns finden. Es wurde munter gegrillt, gegessen, gespielt, gebastelt, gehüpft, Salz gesiedet, gesungen und getanzt. Die Kinder der Heiligengeistschule haben dafür Tänze und Lieder einstudiert, die sie uns auf der Bühne vortragen und vortanzen konnten. Es war richtig schön, den Stadtteil wieder so belebt und vereint zu sehen. 

Die BewohnerInnen und Kinder konnten sogar an einer Wand ihre Gedanken und Wünsche für den Stadtteil äußern. Neben einer Popcornmaschine und einer Hüpfburg, wurde sich auch ein Einhorn gewünscht. 

 

View the embedded image gallery online at:
https://einsa-lg.de/index.php/blog#sigProId94e827f6a6

Lobpreisseminar mit Benny Goodson

E-Mail

Herzliche Einladung

zum Lobpreisseminar mit Benny Goodson!

Am 22.04 - 23.04.2022 findet unser erstes Lobpreisseminar statt. Geleitet wird dieses von Benny Goodson, Lobpreisleiter aus dem CenTral in Marburg. Er 29 Jahre alt, ist verheiratet mit Monique und hört u.a. gerne Punk Rock. Benny ist leidenschaftlicher Lobpreiser und Songwriter, dem es auf dem Herzen liegt, dass Menschen im Lobpreis Gott begegnen. Benny wird uns mit hinein nehmen, wie wir während unseren Lobpreiszeiten auf die Impulse des Heiligen Geistes reagieren können, um so noch tiefer in die Gegenwart Gottes einzutauchen.

Dieses Seminar ist nicht nur explizit für Mitarbeitende im Lobpreis, sondern für ALLE, die Freude an Lobpreis haben. Lass dich neu inspirieren!

Anmeldung unter: siehe QR-Code
Teilnahmegebühr: 10 € (inkl. Teilnahme, Essen, Kaffee & Kuchen)

© 2021 by einsA