Oster-Malwettbewerb

E-Mail

Ab sofort könnt Ihr uns wieder Bilder malen. Dieses mal passend zum Thema Ostern! Worauf freust du dich an Ostern? 
Wir sind schon ganz gespannt auf eure Bilder und freuen uns die Gewinner der Eisgutscheine (Eisdiele Milano in der Bögelstraße) zu küren. 

Gebt uns bis zum 18.04.2021 eure Bilder mit Name und Adresse ab. Entweder persönlich oder im Briefkasten des EinsA (Hinter der Saline 1a).

 

Bis dahin frohe Ostern und schöne Ferien :)

Indoor Spielplatz

E-Mail

 

Das Spieldeck wird zum Indoorspielplatz!

Braucht ihr Abwechslung? Fällt euch als Familie die Decke auf den Kopf? Und Draußen ist nur mieses kaltes Wetter?
Dann könnt ihr ab sofort als Familie Montag - Mittwoch für je 1,5-2 Std. das EinsA mieten. Ihr dürft unsere Räumlichkeiten und die Spielsachen nutzen. Alles komplett kostenlos. Ihr müsst nur unter 0173 303 18 54 einen Termin vereinbaren.

Tischkicker - Puppenküche - Gesellschaftsspiele - Kapplersteine - verschiedene In- und Outdoorspiele - eine Grünfläche bei gutem Wetter

Dadurch wollen wir es in Zusammenarbeit mit der Stadt Lüneburg Familien ermöglichen, zusammen mit ihren Kindern trotz Lockdown mal etwas anderes zu erleben. Die aktuellen Richtlinien kombiniert mit der dunklen Jahreszeit sind gerade besonders für Kinder herausfordernd, da sie die aktuelle Situation oft gar nicht richtig einschätzen und verstehen können.

Auf den Spuren der Salzsau

E-Mail

Im November 2020 besuchte uns für zwei Tage das Salzmuseum Lüneburg. In beiden Tagen wurden den Kindern die alte Sage der Lüneburger Salzsau, die Lüneburg zu Ruhm und Macht verhalf, nähergebracht. Mit Hilfe eines selbst gebastelten Theater in einem Schuhkarton konnten die Kinder die Geschichte kreativ nacherzählen. Die Kinder und auch wir vom EinsA hatten eine Menge Spaß und hoffen auch in Zukunft auf weitere solche Besuche des Museums!

Das Parkdeck geht in die zweite Runde

E-Mail

Nach einem etwas "normalerem" Sommer wurden die Regeln im Herbst wieder angezogen. Passend dafür haben wir die Chance genutzt das Spieldeck auf dem leerstehenden Parkdeck wieder aufleben zu lassen. Eine ganze Woche lang hieß es in den Herbstferien wieder springen bis die Hüpfburg kracht.

Wieder war die Aktion ein voller Erfolg. Unter gleichen Bedingungen und Regeln und nur etwas kühleren Temperaturen konnten wieder bis zu 12 Familien gleichzeitig das Angebot nutzen. Unterstützt wurden wir wieder durch die Stadt Lüneburg und vielen verschiedenen Ehrenamtlichen, die sich Tag täglich auf dem Parkdeck investiert haben. 

© 2021 by einsA